Schmerztherapie - ELIXIAMED - Zentrum für Physiotherapie, Rehabilitation, Prävention und Trainingstherapie

FPZ RückenTherapie

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg gegen Rückenschmerzen. Für mehr gesunde Lebensjahre.

Rückenschmerzen zählen zu den häufigsten Volkskrankheiten – und tragen am stärksten zum Verlust von gesunden Lebensjahren bei. Denn mit Rückenschmerzen kann man zwar alt werden, allerdings mit deutlich eingeschränkter Lebensqualität. Die gute Nachricht: mit Bewegung und gezieltem Aufbau der Rückenmuskulatur gibt es eine Lösung, die hilft!

Denn körperliches Training und gezielte Bewegung aktivieren Prozesse im Körper, die positive Effekte auf die Gesundheit haben – ganz ohne Nebenwirkung. Ihre Muskulatur funktioniert damit wie Ihre „körpereigene Apotheke“.

Genau hier setzt die FPZ RückenTherapie an. Auf Basis einer Analyse Ihrer Rückenmuskulatur erstellen wir ein dreimonatiges Aufbauprogramm. Eine Kombination aus Krafttraining, Gymnastik und Entlastungsübungen hilft Ihnen, Ihre Rückenmuskulatur zu stärken und die Wirbelsäule zu entlasten.

Die Ergebnisse sprechen für sich: bei 9 von 10 Teilnehmern verbessern sich die vorhandenen Rücken- bzw. Nackenschmerzen nach dem 3-monatigen Aufbauprogramm.* 15,73 zusätzliche gesunde Lebensjahre werden jedem Teilnehmer durchschnittlich ermöglicht.** Die FPZ RückenTherapie ist damit Ihr Weg zu mehr gesunden Lebensjahren.

Passend für Sie? Die Zielgruppe der FPZ RückenTherapie.

Die FPZ RückenTherapie ist die richtige Therapie für Sie wenn:

… es im Nacken oder Rücken schmerzt.

… es zieht, drückt, sticht oder anderweitig schmerzt. Rücken- und Nackenschmerzen können sich ganz vielfältig äußern.

… die Schmerzen immer wiederkehren oder drohen chronisch zu werden. Das kann bereits ab 6 Wochen der Fall sein.

Eine ärztliche Untersuchung stellt zudem sicher, dass die FPZ RückenTherapie aus medizinischer Sicht für Sie geeignet ist.

Jetzt aktiv werden!

Schritt für Schritt zu mehr gesunden Lebensjahren.

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns: https://www.fpz.de/p/hamburg

So funktioniert die FPZ RückenTherapie.

Die Eingangsanalyse (Dauer: 90 Minuten)

Auf Basis einer 90-minütigen Eingangsanalyse Ihrer Rückenmuskulatur und Ihres Bewegungssystems passen wir die Therapie individuell und ganz exakt auf Ihre Bedürfnisse an.

Das Aufbauprogramm (Dauer: in der Regel 3 Monate)***

Anschließend folgt die Trainingstherapie mit 2 Therapieeinheiten wöchentlich an speziellen Gerätesystemen. Funktionsgymnastik sowie Entlastungs- und Entspannungsübungen ergänzen die Behandlung. Nach Beendigung der Trainingstherapie folgt eine 90-minütige Abschlussanalyse, mit der wir die Wirksamkeit der Therapie und die genaue Dauer des weiterführenden Programms ermitteln. Zudem erfahren Sie, wie viele zusätzliche gesunde Lebensjahre Sie durch die Teilnahme an der FPZ RückenTherapie erreicht haben.

Das Weiterführende Programm (Dauer: in der Regel 6 Monate)****

Wir empfehlen eine Therapieeinheit alle 5 bis 10 Tage. Sie erhalten damit den erreichten Muskelaufbau und sorgen so langfristig für mehr gesunde Lebensjahre.

Die FPZ Qualitätsmerkmale für Sie.

Ärztliche Untersuchung: Mit der ärztlichen Untersuchung wird sichergestellt, dass die FPZ RückenTherapie medizinisch für Sie geeignet ist.

Individuelle Therapie: Durch die individuell auf Sie zugeschnittene Therapie wird der Grundstein für den Therapieerfolg gelegt.

Persönliche Betreuung: Ihr FPZ Therapeut begleitet Sie Schritt für Schritt durch die FPZ RückenTherapie.

Mehr gesunde Lebensjahre: Bei 9 von 10 Teilnehmern reduzieren sich die Rücken- und Nackenschmerzen nach dem 3-monatigen Aufbauprogramm.*  15,73 zusätzliche gesunde Lebensjahre werden jedem Teilnehmer durchschnittlich ermöglicht.**

Von Kassen und Versicherungen bezuschusst: Mehr als 50 Krankenkassen und -versicherungen unterstützen ihre Versicherten bereits auf dem Weg gegen den Rückenschmerz: www.fpz.de/kostentraeger

Jetzt aktiv werden!

Schritt für Schritt zu mehr gesunden Lebensjahren.

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns: https://www.fpz.de/p/hamburg

* Denner A.: Analyse und Training der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur. Springer Verlag, Berlin, Heidelberg, New York (1998).
** Hollmann, M. et al. (2021). Auswirkungen einer dreimonatigen standardisierten Rückentherapie auf den Faktor „Gesunde Lebensjahre“ bei Rückenschmerzpatienten. In: B&G Bewegungstherapie und Gesundheitssport 2021; 37(04): 166-171; DOI: 10.1055/a-1528-4567.
***Abhängig vom in der Eingangsanalyse ermittelten Profil der Wirbelsäule: 10 oder 24 Therapieeinheiten.
****Abhängig vom Verlauf und Ergebnis des Aufbauprogramms.